Jute-statt-Plastik-Einkaufstaschen

Einkaufstaschen sind ein nützliches Nähprojekt, bei dem man ohne Schnitt einfach drauf los schneiden kann. Hier habe ich gut abgelagerte Streifenbaumwolle und lilanen, spitzenartigen Netzstoff verwendet. Drei verschiedene Beutel sind es geworden. Je nach Lust und Laune habe ich die Streifen verschieden angeordnet.
Ab damit zur Linkparty "Nix Plastik" bei 123 Nadelei.

Herzliche Grüße
Petra





Kommentare:

Frau Kichererbse hat gesagt…

Boa, die sind spitze. Sag mal, die sind durchsichtig. DAs ist ja genial.
Herzliche Grüße Marion

123-Nadelei hat gesagt…

Eine Spitzenkombination, dann fröhliches Einkaufen damit.
Über eine Verlinkung Deiner originellen Kombination bei Nix Plastix (Upcycling) würde ich mich freuen.
LG Ute