Aufgebügelt

Sohnemann wollte ein ganz bestimmtes Bild auf sein Shirt haben. Das Bild hat er sich selbst ausgesucht und Mama hat es dann auf Transferpapier ausgedruckt. Nur hatte ich Bedenken, ob das Papier überhaupt noch funktioniert, da es mittlerweile schon fünf Jahre im Schrank lag. Mit fünf Minuten Bügelhitze und ganz viel Druck hat alles wunderbar geklappt. Ich habe als harte Unterlage ein Glasplatte darunter gelegt. Ich glaube das war wichtig, damit es sich gut vom Trägerpapier gelöst hat. ... Wieder ein Kind glücklich gemacht.

Herzliche Grüße
Petra



Kommentare:

Pe-Twin-kel hat gesagt…

Sehr cool geworden.
Lieben Gruß,
Petra

malala hat gesagt…

Sieht toll aus, kein Wunder, dass er glücklich damit ist! :)

glg
Claudia