Tropisches Longkleid

Bei diesen tropischen Temperaturen hier im Süden (gestern waren wieder 37 Grad) braucht man was Luftiges zum Anziehen. Mir gefallen momentan diese langen Kleider so gut. Darum habe den Regenwald-Jersey mit Papageien und Hibiskus zu einem leichten Kleid vernäht.
Der Schnitt ist (wie fast immer neuerdings bei mir) aus der aktuellen Knipmode.
Das bunte Stöffchen habe ich mal von Andrea geerbt :-) die auch wieder fleißig am Nähen ist.

Wie ich den Ausschnitt verarbeitet habe, werde ich hier demnächst noch genauer zeigen.
Viele Grüße an alle Selbermacherinnen am Donnerstag bei Rums!

Petra









Kommentare:

Rock Gerda hat gesagt…

Sehr schön geworden, Dein Maxikleid. Ich hätte auch gerne eins, aber irgendwie habe ich noch keinen passenden Schnitt und Stoff gefunden... ;-)

Liebe Grüße
Ansilla

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Der Stoff ist wunderbar! Schaut herrlich luftig aus, dein Kleid!

miniheju hat gesagt…

Stoll....gerade in der Länge sieht der Stoff toll aus! Gefällt mir!
Grüsse
Nicole

Elsterglück hat gesagt…

genialer Stoff! Würde ich auch anziehen! lg