Ethno-Shirt

Der Ethno-Stoff ist mir mal auf einem Stoffmarkt zugelaufen. Kurzentschlossen habe ich ein Shirt daraus genäht. Der Schnitt mit überschnittenen Schultern, Gummiband in Hüfthöhe und hochgeklappten Ärmelbündchen ist von einem gekauften Shirt abkopiert.
Das Rückenteil wollte ich ursprünglich ganz in schwarz nähen. Das ist aber daran gescheitert, dass ich nur noch einen kleinen schwarzen Rest zu Hause liegen hatte ...
So hat es eben nur für eine schwarze Rückenpasse gereicht. Aber einen trennenden Effekt hat es trotzdem bekommen.
Sitzt, paßt, wackelt und hat Luft!

Sonnige Grüße
Petra





1 Kommentar:

Josie hat gesagt…

Und angezogen siehts noch viel schöner aus.
GLG
Elke