Stulpen und Rabatt

Es ist nun nicht mehr zu leugnen. Die Weihnachtssaison hat begonnen. Grund genug, um mit der Geschenkeproduktion zu beginnen. Dafür habe ich zackige Stulpen in helltürkis gestrickt. Sie sind nach einer Anleitung aus dem Büchle "Stulpen stricken: Kuschelige Accessoires von Hand bis Fuß" von Helga Spitz.
Und damit ihr rechtzeitig Weihnachtsgeschenke sticken oder häkeln könnt, gibt es in meinem Dawanda-Shop diese Woche 12 Prozent auf alle Artikel für Selbermacher!

Kreative Selbermachgrüße
Petra



Kommentare:

Frau Kichererbse hat gesagt…

waaaaaas, Du hast stulpen nach einem fremden muster gestrickt. egal, wer sie erfunden hat. Schön sind sie
LG Marion

Libminna hat gesagt…

Liebe Petra,
wow - du machst die ganze Zeit so tolle Sachen und jedes Mal, wenn ich sehe, dass du wieder Stulpen postest, bekomme ich ein schlechtes Gewissen! Ich wollte dich eh schon nach einer deadline fragen ;) Und ich finde sie auch wunderschön, wenn nicht nur die Maschen so anstrengend wären ;)
Alles Liebe, Elisabeth