Behütet in den Sommer

Habe ich eigentlich schon einmal diesen Hut gezeigt, den ich im letzten Sommer für mich gehäkelt habe? Er ist nach eigenem Entwurf aus den Überbleibseln dieses Strickboleros  entstanden. Heute leistet er mir gute Dienste. Durch das aufgenähte Band an der Krempe wird ein Ausdehnen verhindert und paßt dauerhaft.
Wenn ich so die Fotos betrachte, komme ich in Versuchung, noch eine Blume anzubringen - etwa wie diese Schmetterlinge im Kreis - auf dem untersten Bild.

Sommerliche Grüße
Petra








Kommentare:

Sweet-Little-Roses hat gesagt…

Ach ist der hübsch.

Liebe Grüße

Siva

TaSiKa / Tanja hat gesagt…


Der hut steht dir gut ... bin ich ueberzeugt von. Was fuer eine tolle Arbeit! Wahnsinn!
Viel Freude beim Tragen. Glg Tanja