Feine Borte

Eine kleine, feine handgeknüpfte Borte am Ausschnitt und schon ist das schlichte Shirt nicht mehr ganz so schlicht. Gemacht aus vielen kleinen Knoten mit 15er Häkelgarn.
Allerlei kreative Donnerstagsprojekte gibt es auch heute wieder hier zu lesen.
Danke fürs Vorbeischauen.

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

Sweet-Little-Roses hat gesagt…

Wow. Ich bewundere dich. Wie kann man nur solche zarten Sachen häkeln. Das sieht sowas von toll aus.

Liebe Grüße

Siva

Jule hat gesagt…

Eine kleine Spitzenborte und schon ist ein schlichtes T-Shirt geadelt! ist das diese Knotentechnik mit dem kleinen Schiffchen, Occhi? Ich kann es nicht, aber sieht faszinierend aus, wenn man jemanden so mit Nadel und Schiffchen zaubern sieht, finde ich. liebe Grüße - und danke für deinen Besuch auf meinem Blog! JULE

Bärbel hat gesagt…

Wow, das gefällt mir auch - sieht edel aus.
LG Bärbel

Michelle hat gesagt…

Das ist sehr schön!

Carla hat gesagt…

Bellissima l'idea di decorare il collo della maglietta.

Nike goingweird hat gesagt…

Sehr schick, find ich auch. Und dass Du die Borte SELBSTGEMACHT hast, wird mich jetzt wohl eine Weile nicht loslassen. Immer cool, wenn man etwas neues entdecken kann!!!
GRüße
Nike

God's Kid hat gesagt…

Thank you for stopping by my blog!! Your shirt collar edging is beautiful!!! I really love the design you chose!! :)

karomms hat gesagt…

Wahnsinn, ich bin grad über deine Borten gestolpert und total begeistert!! Das ist ja soooo schön! Wo kann man das denn lernen? Gibt's da Bücher dazu? Total schön, echt wahr.
Liebe Grüße,
Katharina