Pinke Bommel

So langsam erwache ich wieder aus dem Winterschlaf. Dass heißt geschlafen habe ich ja gar nicht...wir waren Ski fahren und Zeit zum Häkeln und Seele baumeln lassen war auch ganz viel. Ein paar Tage ohne Internet wirken doch Wunder. Zurück in der Bloggerlandschaft stürmten viele Post mit Bildcollagen von sowieso schon gesehenen Bildern und Jahresrückblicken auf einen ein. Das hat mich doch gleich ein bißchen überfordert. Darum gibt es hier keinen Rückblick, es wird nach vorne geschaut!
Aber zurück zum Skifahren. Mit im Gepäck meine neu gehäkelte Bommelmütze mit pinkfarbiger Bommel. Mittlerweile haben ja fast alle Skifahrer einen Helm auf - ich auch, ohne fühle ich mich  echt nackig und ungeschützt am Kopf, aber außerhalb der Piste in den Einkaufsstraßen sieht man die schönsten Mützen durch die Gegend spazieren.

Herzliche Grüße
Petra




1 Kommentar:

TaSiKa / Tanja hat gesagt…

Sehr süße Mütze und Bommel.
glg Tanja