ZuckerBLÜTEN

Heute ist zwar Mittwoch und MeMade, aber im Moment streßt mich das ein bißchen. Darum habe ich mir eine MMM Pause verordnet. Der Kleiderschrank ist voll ... und es wundert mich auch jedes Mal, wie morgens um halb sieben schon Hunderte Damen ihre komplette Tagesgarderobe fotografiert und präsentiert haben können. Ich kann das jedenfalls nicht.
Darum slow down und entspanne Dich beim Häkeln. Wenn die feine Wolle durch die Finger flutscht, dann brauche ich kein Yoga mehr.
Ich habe mal versucht meine Occhiblumen in ein Häkelmuster zu übersetzen. Herausgekommen sind diese leckeren Zuckerblumen. Sehen die nicht zum Anbeißen aus?

Blumige Grüße
Petra




Kommentare:

Bärbel hat gesagt…

Die sind hübsch geworden - und machen viel Arbeit.

LG Bärbel

PS: Eine Mail habe ich bzw. mein Mann heute nicht von Dir bekommen.

Frau Kichererbse hat gesagt…

Zuckersüß und kalorienfrei, so hat frau das gerne.
Die Blümchen sind wunderbar.
LG Marion