Gependelt

Nein, ich bin nicht unter die Wünschelrutengänger gegangen :)
Hier im Süden sind noch Pfingstferien.
Den Tag haben wir heute im Dynamikum verbracht.
Ein toller Ferienprogrammtip für alle mit Schulkindern.
Es war keine Minute langweilig, den Kindern nicht und den Eltern auch nicht.
Geboten bekommt man Naturwissenschaft zum Anfassen.
Wir haben Brücken gebaut, Schwerkraft getestet, geknobelt und Spaß gehabt.
Und wir haben gependelt. Sprich ein Bild mittels einem Pendel gemalt bzw. malen lassen.
Diese Gebilde sind dabei herausgekommen.

Noch eine Woche Ausruhen, bevor wieder die Schule losgeht!









1 Kommentar:

Gunhild hat gesagt…

Hallo Petra, hört sich super an! Und sieht interesant aus.
Lieben gruß
Gunhild