TütenBlumen

Dauert es Euch auch immer viel zu lange, bis endlich bunte Blumen im Garten wachsen?
Ein paar Minütchen Bastelzeit und schon blüht es schön.
Die Zutaten hat bestimmt jeder zuhause.



Tüten oder Müllsäcke in Streifen teilen und stapelweise in Rechtecke schneiden, ca. 12 x 16 cm.


Für eine Blume ungefähr 12 oder mehr Rechtecke übereinanderstapeln.
An der kurzen Seite zur Zieharmonika falten.



Mit Wolle die Mitte straff abbinden.



Die einzelnen Lagen auseinanderzupfen.



Fertig sind wetterfeste Blüten.
Viel Spaß beim Basteln!


Keine Kommentare: