Große Größen

Frisch ins Haus geflattert kam heute die neue Knipmode.
Gleich beim ersten Durchblättern gefiel mir auf Anhieb das Shirt mit raffinierten Falten am Vorderteil. Aber was mußte ich bei genauerem Hinschauen wie schon so oft feststellen?
Der Schnitt fängt erst bei Größe 44 an.
Soll ich jetzt hemmungslos Schokolade essen? Nein, das ist keine Option.
Oder probieren, zwei bis drei Größen runterzugradieren? Ja, das werde ich jetzt versuchen.
Warum fangen die besten Schnitte immer bei Gr. 44 an?


Kommentare:

Alisna hat gesagt…

Das Problem hatte ich auch schon, irgendwie ärgerlich! Ich habe auch mal versucht zu verkleinern, so richtig geglückt ist der Versuch allerdings nicht... ich wünsche Dir mehr Glück! :-)

Liebe Grüße
Alisna

Stephie hat gesagt…

Hallo Petra,
wäre ja mal meine Größe dabei. Kann mir aber nicht vorstellen wie jemand in großer Größe und dazu mit üppiger Oberweite in so einem gerafften, faltigen Teil aussieht. Ist denn das ganze Heft in diesen Größen?
Liebe Grüße
Stephie

petozi Design hat gesagt…

Danke Euch!

Stephie, die Größen sind wie bei Burda auch gemischt.

marion (SiMa) hat gesagt…

... das denke ich auch des öfteren ... leider habe ich mich an das ändern noch nicht rangetraut ! bin gespannt auf dein fertiges shirt !

viele ♥-liche grüsse
marion

nowaks nähkästchen hat gesagt…

Ja, darüber habe ich mich auch geärgert, als ich noch Größe 40 hat... aber das "Problem" hat sich erledigt, ging ganz von alleine. :o

(Wobei ich schon über drei Größen vergrößert habe. Braucht ein Probeteil für das Finetuning, aber sollte auch andersherum funktionieren.)

Dodos beads hat gesagt…

Wenn Du das mit dem Verkleinern geschafft hast , lässt Du es uns wissen ? Der Schnitt ist nämlich wirklich spannend - und ich hatte heute genau dasselbe Problem : klasse Kleid in einer alten Knip - und bähh ab Gr. 44 . Nicht , dass ich grossen Grössen nicht schöne Schnitte gönnen würde , aber schöne Schnitte für alle Grössen hätte auch was , oder ?
Liebe Grüsse Dodo

Sandra hat gesagt…

Ich finde es gut das es nicht immer alles in Zwergengrößen gibt. Große Größen werden allzu oft benachteiligt und da muss es auch mal schöne Sachen geben ;-)

lg Sandra