I am imperfect

Heute am 8. März ist nicht ein Tag wie jeder andere. Heute ist  Weltfrauentag.
Wenn das kein guter Grund ist, um die Arbeit aller Frauen zu würdigen?!
Jeden Tag gesundes Essen kochen, Wäscheberge erklimmen so hoch wie der Mount Everest, die Brut pflegen, chauffieren, bespaßen und Streit schlichten, Hausaufgaben kontrollieren, das Heim wie im Schöner-Wohnen-Heft herrichten und und und. Der tägliche Wahnsinn eben, fast wie ein Kampf gegen Windmühlen.
Alles locker und gelassen mit einem Lächeln und dabei versuchen, nicht selber auf der Strecke zu bleiben. Aber wer schafft das schon. Ich nicht. Ich bin nicht perfekt, denn...



* Ich gehe auch schon mal in der Jogginghose zum Kindabholen in den KiGa...
* Ich kämpfe täglich mit dem meinem inneren Schweinehund, die Joggingschuhe anzuziehen und zu laufen...
* Ich esse zu gerne Kuchen und Chips...
* Ich schaffe es viel zu selten zum Friseur zu gehen...
* Ich habe leider schon drei graue Haare...
* Ich schaue so gut wie nie fern und wenn doch, dann gerne "Frauentausch" - herrlich zum Fremdschämen...
* Ich hole mit jeden Sommer einen Sonnenbrand, obwohl ich es besser wissen müßte...
* Ich hasse Bedienungsanleitungen und weiß nach einem halben Jahr immer noch nicht, welche
 Taste ich am neuen Handy drücken muß...
* Ich bin ein schlechter Konsument und kaufe gerne auf Flohmärkten...
* Ich habe eine Schwäche für schöne Ohrringe...
* Ich habe Stoffvorräte, die mich die nächsten 500 Jahre auslasten...
* Ich arbeite immer an mehreren und zu vielen Baustellen gleichzeitig...
* Ich bin manchmal zu direkt, aber ich arbeite daran...
* Ich lese gerne Alice Schwarzer...
* Ich bin politikverdrossen und weiß nicht mehr, ob ich Pest oder Cholera wählen soll...
* Ich kann die Wollmäuse tanzen sehen und den Staub liegen...
* Ich räume auf, wenn Besuch ansteht...
* Ich putze am besten wenn ich wütend bin, um mich abzureagieren, ...
* Ich bin oft vergeßlich und weiß nicht mehr, wohin ich etwas Bestimmtes gelegt habe...
* Ich muß höllisch aufpassen, keine Termine zu vergessen und schaue lieber dreimal auf den Kalender...
* Ich hoppe viel zu lange auf Blogs umher...
* Ich schaffe es selten lange genug zu schlafen...
* Ich bin mit mir zufrieden! Und Ihr solltet es auch sein! Laßt es Euch gut gehen!

Danke Fat Mum Slim für diese herrliche Idee uns am heutigen Tag einmal selber zu feiern!

XOXO

Kommentare:

uNIeKE hat gesagt…

Hallo Petra,

das hast du schön gesagt. Ich denke, die meisten können sich da einreihen, mich eingeschlossen. Perfektionismus gibt es nur in Zeitschriften und bei Germany's next Topmodel. Das ist so irreal, das sollte man sich immer wieder sagen, bevor man von solchen Wunschvorstellungen geblendet wird.

LG Danni

ilal hat gesagt…

Hallo Petra,

du bist mir so sympathisch :) schön hast du das geschrieben.

Liebe Grüße,
ilal

PoC-Design hat gesagt…

Das hast du wirklich gut geschrieben!
Danke für die Ehrlichkeit und Offenheit...

Gruß Jeanette