Probesticker gesucht...

...oder pimp my Jeansrock. Wenn ich so durch meine gesammelten Freebies schaue und überlege, welches Motiv davon auf meine Kleidung passen würde, dann finde ich oft einfach nichts Geeignetes. Bärchen und Co. auf Damenkleidung geht einfach nicht. So war es auch diesmal wieder, als ich etwas Schickes für einen Jeansrock brauchte. Darum habe ich mir meine eigene Stick-Serie digitalisiert. Wer auch Lust zum Probesticken hat und einen Blog, der schreibt mir bitte einfach einen Kommentar. Ein kleines Beispiel der Serie ist im unteren Bild zu sehen.

Armband

Ich trage ja schon immer gerne selber designte Armbänder. Siehe die Posts, die unter "Armband" gelabelt sind.
Außerdem liebe ich Eulen. Also konnte der Pimpicuff nicht spurlos an mir vorüber gehen :)
Meine Ausführung in Jeans mit lila, schwarz, grau und türkis.

Verhäkelt

Oh, schon wieder so einige Tage ins Land gangen, seit meinem letzten Post. Mein neues Stickprogramm beschäftigt mich im Moment sehr. Woran ich die Tage gearbeitet habe, ist aber noch nicht ganz fertig, daß man es zeigen könnte. Für ein bißchen Müllvermeidung habe ich auch gesorgt. Sieben weiße T-Shirts habe ich in 2cm breite Endlos-Streifen geschnitten und mit 9er Häkelnadel in diesen Teppich verwandelt. Erst rund ausprobiert, mich aber dann doch für die eckige Variante entschieden. Diese dicke Stuktur der Maschen gefällt mir richtig gut. Voila!

Stickdatei

Weil ich alle Herzanhänger an Weihnachten verschenkt habe, habe ich für mich auch noch welche gestickt. Passend zur Wandfarbe in himmelblau. Die Stickdatei biete ich jetzt auch in meinem DaWanda-Shop an! Für alle Herzfans, die sich auch schnelle Anhänger komplett im Rahmen machen möchten. Zu finden in der rechten Spalte.

Geschenke

Ein Gutes Neues Jahr an Alle!! Ich bin wieder heil aus dem Skiurlaub zurück und der Alltag geht seinen Gang. Die letzten Tage von Weihnachten habe ich noch diverse Geschenke genäht und gestickt. Da wäre ein besticktes Täschchen zu zeigen... ...einige LaceEngel. Jeder mit ca 15.000Stichen.
Ein Fleeceset mit InitialenWappen, das ich selber digitalisiert habe.
und für mich aus dem Skiurlaub mitgebracht, die neue La mia Boutique.