Adventskalender In-The-Hoop...

...mal anders. Lange angekündigt hat es trotz Nachtschicht bis gestern nicht ganz gereicht. Dafür sind die Kalender-Häuschen nun ab heute online. Jedes Jahr hab ich mir vorgenommen, einen Kalender zu nähen. Dann hat mich doch die viele Arbeit gescheut... So kam ich auf die Idee, Täschchen mit Zahlen bequem in der Stickmaschine zu fertigen. Nun sind es gleich zwei Kalender geworden und bestimmt nicht die Letzten! Der Rote ist im 10er Rahmen gestickt, der längliche Blaue im 13x18er. Mit 4 Minuten reiner Stickzeit schnell gestickt, hat man lange Freude an den kleinen Häusern, besonders wenn sie auch noch lecker gefüllt sind. Im großen Rahmen lassen sich sogar zwei Häuser gleichzeitig in einem Rutsch sticken, d.h. ohne umzuspannen. Meine beiden Kalender sind skandinavisch schlicht im Redworkstil gehalten. Ich finde, sie sehen auch noch nach Weihnachten dekorativ aus. Wer es noch bunter mag, kann zusätzlich die Fenster und Türen mit Stoff unterlegen und offenkantig applizieren. Die Stickmuster enthalten einen Extraschritt dafür. Erhältlich ist das Kalenderstickmuster hier. Viel Spaß beim Häuschen-Sticken wünscht Euch Petra!

Kommentare:

Giliell hat gesagt…

Wirklich schick geworden. Da tut es mir ja fast leid, dass ich meine Adventskalender schon letztes Jahr gemacht habe

Michelle hat gesagt…

Die sind sehr schön. Mal ganz was anderes als die sonst üblichen Dateien.

Liebe Grüße Michelle