Herbstputz

Bevor ich nun endlich meinen Herbstmantel in Angriff nehmen kann, mußte ich erst einmal das Chaos in meinem Nähreich beseitigen. Überall türmten sich schleichend Berge mit Kram auf... Das kennt Ihr sicher. Ein Turm war dieser hier. Stickvlies - nur einmal benutzt. Eigentlich ist es ja noch gut - eigentlich - wenn nur das Loch in der Mitte nicht wäre, hi hi. Was macht Ihr mit dem Zeug? Einfach weg damit???

Dann fiel mir noch ein Karton in die Hände. Genannt Loom Loopers.

Es ist ein kleiner Webrahmen.

Mit dabei waren lauter bunte Jersey-Ringe, die aussehen wie Socken-Calamares.

Die Ringe werden in einer Richtung auf die Haken gespießt und in der anderen Richtung durchgewebt.

Eignet sich gut für kleine Kinder, die noch nicht mit langen Fäden weben können. Wir testen es demnächst mal, wenns Wetter schlechter wird...

Kommentare:

Lehmi hat gesagt…

Hach ja, diese Berge (die mich blockieren) kenne ich irgendwie auch ... *hmpf*

Zwei Ausreißstickvliese vom großen Rahmen lege ich nochmal mit den geraden Kanten mittig in den kleinen Rahmen.
Schneidevlies wird auch schon mal rechteckig geschnitten und mit ganz großen Stichen zusammen genäht.

Nein *lach* ich bin kein Schwabe. Mir widerstrebt es nur eigentlich noch "Gutes" wegzuschmeißen.

LG Lehmi

RAMTAMTAM hat gesagt…

das ist ja ein interessanter webrahmen. bin mal sehr gespannt auf das ergebnis!

gglg anke