Von Büchern und Topflappen

Heute möchte ich mal etwas aus dem Nähkästchen äh... Häkelkästchen erzählen. Es sind schon ein paar Jährchen vergangen, da hatte ich die schöne Möglichkeit ganz viele Topflappen nach meinem Geschmack zu entwerfen, häkeln und den Anleitungstext zu schreiben. Damals, 2004, gab es so gut wie keine Bücher zum Thema Topflappen häkeln. Herausgekommen ist dabei dieses Buch. Die Modelle auf den ersten vierzig Seiten stammen alle aus meiner Feder. Ebenso der Häkellehrgang am Buchende. In vielen Stunden bzw. Tagen und Monaten wurden die Topfläppies von mir gezeichnet, probegehäkelt, gelegentlich auch mal wieder aufgeribbelt und voll Elan fertig gestellt. Beim Stöbern auf Dawanda oder durchs Internet begegnen mir heute noch öfter Topflappen, die nach diesen, meinen Anleitungen gefertigt wurden. Das finde ich immer wieder ganz wunderbar. Besonders oft nachgehäkelt wurden die Schwarzwälder Torte, Prilblume, Hühner, Toskana oder Spirale. Das Buch war ursprünglich nur mit diesen 40 Seiten geplant. Nachdem meine Arbeit erledigt und das Manuskript abgegeben war, kam es aber anders als gedacht. Auf einmal sollte das Buch 100 Seiten dick werden. Die restlichen Seiten wurden kurzerhand mit Modellen aus älteren Häkelheftchen gefüllt. Das hatte zur Folge, das die fünf Namen aller Entwerferinnen wohl nicht mehr auf die Titelseite paßten? Bei Amazon ist nur die Redakteurin als Autorin genannt. Tja, Pech gehabt Petra. Daran hatte ich jedenfalls lange zu knabbern! Das Buch war so erfolgreich, daß nach 2 Jahren ein Weiteres erscheinen sollte. Es hat mich gefreut, daß man noch an mich dachte. Honig-ums-Maul-schmier. Die Sache hatte nur einen Haken. Der Honorar war auf die Hälfte zusammengestrichen worden. Hallo??? Bei der Inflation? Ist das Wertschätzung? Dann habe ich dankend abgelehnt. WARUM ich das alles erzähle? Weil es die Anleitung für mein nächstes Topflappen-Modell DAISY in meinem Dawanda-Lädchen geben wird. ; ) Ausführlich und reich bebildert.

1 Kommentar:

anna hat gesagt…

wie hübsch der topflappen ist ♥ ich glaube ich muss echt noch mal häkeln lernen. ich liebe gehäkelte topflappen und hab noch ganz alte von meiner omi hier.

liebe grüße anna