African Flower Tasche

Warum die Häkelmotive African Flower heißen, weiß ich zwar nicht, aber ich finde sie wunderschön. Eigentlich wollte ich Lederhenkel an der Tasche haben. Nach erfolglosem Durch-Die-Stadt-Streichen habe ich eben kurzerhand Stoffhenkel genäht. So sieht sie aus, mein neues Sommertäschchen.
Damit die Tasche Tiefe bekommt, habe ich eine Hexagonreihe als Boden eingefügt. Dabei ergibt sich durch die Sechsecken das Problem des passenden Zusammenfügens an den Ecken. Gelöst habe ich das durch zwei gehäkelte Siebenecke im gleichen Muster. Außerdem sind oben an den Seiten je ein Fünfeck eingepaßt worden. Falls es nun Jemandem in den Fingern jucken sollte - hier ist mein Schnittschema zum Nachmachen. Und vergeßt nicht, mir Eure Werke zu zeigen :)

1 Kommentar:

Renisa hat gesagt…

Die ist super schön geworden! Ich plane auch gerade eine und hab noch nicht die richtige Idee für die Henkel gefunden, aber Deine Variante mit den Stoffhenkeln ist eigentlich ganz genial...! LG