Schwere Frage

Auf der Nadelmesse habe ich einen schicken Baumwollstoff mitgenommen. Er fällt nicht allzu weich. Einen Rest braunen, bestickten Stoff, der farblich harmoniert, habe ich noch in meinen Resten gefunden. Ich möchte ein Kleid oder Tunika nähen. Nur kann ich mich nicht für einen Schnitt entscheiden. Zu welchem würdet Ihr mir raten? Mein heimlicher Favorit ist das rechte Modell.

Kommentare:

Nähnädelchen hat gesagt…

Hallo Petra, sehr schönen Stoff hast Du da gefunden. Ist das Muster wirklich so groß wie es auf den Beispielbildern aussieht? Falls ja, finde ich den Kleiderschnitt besser, weil da das Muster etwas unterbrochen wird und das Kleid eher auf Figur geschnitten ist. Lieber Gruß, Muriel

petozi Design hat gesagt…

Danke!
Ja, das Muster ist ziemlich groß, etwa 17 cm.

DINIMINI hat gesagt…

Hallo Petra,
tolle Stoffe, ich wäre auch für das Kleid.
liebe Grüße
Erika

mo.ni.kate hat gesagt…

beide versionen sind gut.
mir würde persönlich die linke besser gefallen. weil es ein schnitt ist, den ich in so oder ähnlicher form suche.
die stoffe sind toll.
ich bin gespannt.
lg monika

Lee-Ann hat gesagt…

also ich finde beides sehr schön....hilft dir nicht hihihiii...jetzt warte ich mal was du zauberst!!
liebe grüsse lee-ann

Anonym hat gesagt…

Hmmm, so etwas wie das Linke hast du doch schon öfters in deinem Kleiderschrank, das ist doch ganz dein Stil.

Von daher würde ich mir an deiner Stelle das rechte Modell nähen. Mal was anderes.

Gruß Elke Angela

Liese hat gesagt…

Der Stoff ist klasse! Und ich würde auch den rechten Schnitt nehmen!
Greets,
Liese