Gesunder Kirschkuchen

Zur Zeit herrscht gerade Kirschenschwemme. Auf der Suche nach einem gesunden Kuchenrezept ohne viel Zucker, Butter und Weißmehl bin ich in meinen zahlreichen Backbüchern nicht fündig geworden. Also habe ich ein Kirschrührkuchenrezept mit Honig, Haferflocken und Öl abgewandelt. Das Ergebnis wurde gekostet und für gut befunden. Es schmeckt ähnlich wie Kirschplotzer. Mit einem Klick auf das Rezeptfoto vergrößert sich das Bild, dann könnt Ihr das Rezept mit einem Rechtsklick speichern und ausdrucken. Guten Appetit!

Keine Kommentare: