Stoffrotation

Endlich habe ich es mal geschafft, mich für die Stoffrotation anzumelden. Ein paar Mal hatte ich es schon verpaßt. Man schickt fünf 50cm Stückchen an die "Rotatorin" Frau Liebe, die dann alle Stückchen unter allen Rotationsteilnehmern (oder sagt man RotaTANTEN?) verteilt.
Was man zurückbekommt ist dann eine Wundertüte an 5 fremden Stöffchen.
Ich bin mal gespannt!
Diese zwei Stöffchen gehen heute auf Reisen.
Ein schwarz-weißer den ich irgendwie in ziemlich ähnlichem Design gleich zwei Mal gekauft hatte. Aus dem einen ist ein Kleid geworden.
Der andere lag eben rum - ist aber zu schade dafür.
Der zweite mit eingewebten Streifen sollte mal eine Bluse werden.
Ich bin zu dem Schluß gekommen, daß er mich blaß macht, also freigegeben zur Stoffrotation.
Für jede "RotaTante" habe ich noch einen Dots-Button gestickt.

Keine Kommentare: