Origami Ball

Diesen Ball habe ich aus dreißig! einzelnen Quadraten gefaltet. Schwer war es nicht, aber zeitintensiv. Es mußten etliche Marzipanpralinchen dran glauben... Ansicht von oben: Seitenansicht:
Nach der ersten Runde und 10 Teilen:
Wer es nachmachen möchte, das Buch heißt "Origami Kugeln". So sehen die Einzelteile aus:
Das Ergenis kann sich sehen lassen. Nun hängt er im Fenster.

Keine Kommentare: