Tischläufer

Heute habe ich zwei Tischläufer genäht. Um die Kanten und Ecken schön hinzubekommen, bügle ich zuerst die Nahtzugaben einen knappen Zentimeter nach innen. An den Ecken werden dann jeweils kleine Dreiecke bis zum Bügelknick quer abgeschnitten. Dann nochmal einen Zentimeter nach innen bügeln und nähen. Damit die Ecken besser unter der Nähma transportiert werden, lege ich gerne ein Stück Papier unter den Stoff, das nach dem Nähen vorsichtig weggerissen wird.

Keine Kommentare: