Fensterdeko

Heute nachmittag haben wir mal einen ruhigen Sonntag mit Ostereier und Steine anmalen veranstaltet. Mein Großer war stolz, daß er Mamas Acrylfarben benutzen durfte. Es klappte zum Glück ohne Schmierunfälle! Das letzte Mal wurde so expressiv getuscht, daß auf der Gardine etliche Farbkleckse landeten. Die gepunkteten Eier wurden auf ein Schleifenband gezogen. Das Fenster konnte aber noch etwas mehr Farbe vertragen. Weil Sohnemann so gerne Scherenschnitt macht, haben wir noch Schmetterlis ausgeschnitten und angeklebt. Nun kann der Frühling dann endlich kommen, ich habe keine Lust mehr auf Mütze und Anorak!



Keine Kommentare: