Weite Hose für mich

Endlich mal wieder was für mich.
Mein Kleiderschrank braucht neue Hosen. Aus einem locker gewebten Stoff in schwarz-weiß, der einen guten, schweren Fall hat. Ich hatte mich in den Burdaschnitt 107 vom Jan 06 mit extrabreiter Passe und niedrigem Bund verliebt. Laut Maßtabelle sollte ich Größe 42 nehmen? Aber Größe 40 paßte gleich. Am hinteren Bund musste ich wegen meinem Hohlkreuz sogar noch 3 cm wegschneiden. Außerdem war die Beinlänge mit 107 cm zu optimistisch.
Mit Schnittabpausen, Zuschneiden und Nähen habe ich die letzten 2 Abende an der Hose gewerkelt.
Irgendwie schaut es auf dem Foto drei Nummern größer aus... Weil ein schönes Innenleben Spaß macht, wurden die Taschen und Bundkanten mit Schrägstreifen aus Futter verkleidet. So sieht´s von innen aus.



Keine Kommentare: