Weiter geht´s

"Die zieh´ ich gleich morgen an, Mama!" war der erste Kommentar meines großen Kleinen.
Das freut mich aber. Naja, den Tigerstick hat er sich auch selber ausgesucht.
Der Schnitt ist ein bewährter aus der Ottobre. Hier hatte ich ihn schon einmal vernäht in beige blau. http://hobbyschneiderin.net/portal/galerie/showphoto.php?photo=7712&ppuser=1203
Die Weite immer noch in Größe 110, die Länge in 116. Zusätzlich kam die Beinweite unten 1 cm schmaler, denn für meinen Geschmack fielen die Hosenbeine ziemlich weit aus. Bei Kaufhosen paßt Gr. 116 bis 122 schon. Die Paßform nach der Größenanpassung ist super. Die Hose hat hinten im Bund ein Gummi, daß sie nicht rutscht. Die Taschen vorne waren schnell aufgesetzt. Als Hingucker habe ich vorne und hinten eine Quernaht in unterschiedlichen Höhen geschnitten. Statt der typischen Jeansdoppelnähte sind die meisten Nähte mit 3er-Zickzack abgesteppt, das ist auf dem Feincord besser zu sehen.

Keine Kommentare: