Schiebe-Vorhänge


Endlich konnte ich mich aufraffen (!!!), die noch fehlenden Vorhänge zu nähen. Die käuflichen Systeme sind meistens 60 cm breit. Ich wollte breitere Maße, damit die Balkontür von einem Teil bedeckt wird. Am eingewebten Muster orientiert, sind meine Bahnen 86 cm geworden.
Es ist wirklich kein Hexenwerk:
Zuerst wurden die langen Seitenkanten nach innen geschlagen und festgenäht. Dann die untere Kante umgeschlagen und zum Tunnel schließen, in den eine Leiste zur Beschwerung (Baumarkt-Fußbodenleiste) gesteckt wird.
An die obere Kante mit Gardinenreihband einen Tunnel nähen, in den ein dünnerer Stab hineinkommt. Jetzt nur noch mit Gardinenröllchen in eine 3-schienige Gardinenstange einhängen. FERTIG.